Erweitern Sie Google Workspace mit einem Google Intranet

Millionen von Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen die Funktionen für Zusammenarbeit, Kommunikation und Organisation von Google Workspace (ehemals G Suite) bereits, um die Effizienz voranzutreiben. Aber wie können Sie dazu beitragen, dass das  Engagement der Mitarbeiter ebenfalls verbessert wird? Mit Hilfe einer Google Intranet Solution wird die Belegschaft gezielt angesprochen und  in den Mittelpunkt des Unternehmens gestellt, wodurch die Produktivität positiv beeinflusst wird.

Happeo Security features
Google Cloud Security apps
Google Cloud Security apps

Ein Google Intranet ist das beste Add-on für G Suite Nutzer

Die Nutzung verschiedener Tools und Software kann nicht nur zeitaufwendig, sondern auch überfordernd sein. Aus diesem Grund ist ein Google Intranet die perfekte Lösung: Es kombiniert die Businesstools von Google Workspace mit den sozialen Merkmalen einer Intranet Software, welches das Engagement der Mitarbeiter fördert.

In einer Google Intranet Solution können Mitarbeiter zusammenarbeiten, kommunizieren und auf alle Unternehmensinformationen zugreifen. Durch die nahtlose Integration mit den Anwendungen von Google wird der Verwaltungsaufwand der Software minimiert, wodurch der Fokus auf das Wachstum des Unternehmens gelegt werden kann.

  • G Suite integrieren

    Ein Google Suite Intranet ist so konzipiert, dass sie mit verschiedenen Google Apps wie beispielsweise Google Mail, Google Kalender und Google Drive synchronisiert werden kann. Dadurch entsteht ein digitaler Arbeitsplatz, welcher die Effizient Ihrer Organisation nachhaltig vorantreibt.

  • Return on Investment (ROI) maximieren

    Unternehmen möchten stets das Potenzial ihrer G Suite-Tools ausschöpfen. Ein Google Intranet vereint die bewährten Funktionen eines digitalen Arbeitsplatzes und maximiert dadurch die Rendite der Investitionen in die Produkte von Google.

  • Akzeptanz und Zufriedenheit der Benutzer erhöhen

    Um das Beste aus einem Google Suite Intranet herauszuholen, muss die Software von Ihren Mitarbeitern angenommen und akzeptiert werden. Durch die Integration mit Ihren bestehenden Google Apps wird die Einführung der neuen Plattform wesentlich erleichtert.

  • Produktivität steigern

    Ein Google Intranet ermöglicht eine bessere, schnellere und intelligentere Arbeitsweise. Durch die Integration mit den Anwendungen von Google und anderen Mitarbeiter-Apps müssen Dateien nicht mir auf verschiedene Plattformen übertragen werden und Schulungen für die Verwendung anderer Softwares fallen weg. Zudem sind mit einem Google Suite Intranet jegliche Informationen jederzeit zugänglich und der Wechsel zwischen verschiedenen Apps wird reduziert - wodurch die  Produktivität positiv beeinflusst wird.

  • Mitarbeiterengagement fördern

    Die G Suite alleine reicht nicht aus, um Ihre Mitarbeiter zu engagieren. Ein Google Intranet fördert die wechselseitige Kommunikation, welche das Knüpfen von Kontakten erleichtert und Ihre Belegschaft zusammenführt.

  • Zusammenarbeit stärken

    Die Tools von G Suite - wie beispielsweise Gmail, Google Drive, Google Docs oder Google Tabellen - unterstützen die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern. Über ein Google Intranet, welches zudem fehlende soziale Funktionen bereitstellt, können diese Anwendungen ganz einfach und schnell geöffnet werden.

  • Interne Kommunikation verbessern

    Eine gute interne Kommunikation ist für jedes Unternehmen unerlässlich, da sie sich positiv auf die Produktivität und die Zufriedenheit der Mitarbeiter auswirkt. Ein Google G Suite Intranet sammelt alle Informationen an einem Ort und fördert gleichzeitig den Austausch darüber.

  • Datenspeicher erweitern

    Mit einem Google Intranet werden alle Daten Ihres Unternehmens in der Google Cloud gespeichert. Abhängig von Ihrem gewählten Plan bietet Google Workspace flexible Speicheroptionen, wodurch Sie sich nicht mehr um fehlende Speicherkapazität sorgen müssen.

Ein Intranet in Aktion sehen

Happeo ist das beste Intranet für G Suite Nutzer

Happeo wurde für Google entwickelt und kombiniert klassische Intranet-Funktionen mit sozialen Merkmalen. Dabei wird die interne Kommunikation sowie das Engagement und die Produktivität Ihrer Mitarbeiter und die Bindung an das Unternehmen gestärkt. Außerdem glänzt Happeo durch seine Benutzerfreundlichkeit, die verschiedenen Integrationsmöglichkeiten und die einfache Verwaltung der Plattform.

Google Cloud Security apps
  • Leichte Implementierung

    Oftmals werden Probleme bei der Implementierung einer Intranet Software oder eine niedrige Adoptionsrate befürchtet, welche weltweit bei 31% liegt. Happeo hingegen verzeichnet einen Wert von 78% und einige der Gründe für diesen Erfolg liegen vor Allem in der einfachen Installation, Nutzung und Wartung.

  • Intuitive Benutzeroberfläche

    Die intuitive Benutzerfläche von Happeo ist einfach zu bedienen und zu pflegen. Mit Hilfe dieser Aspekte und dem übersichtlichen Design wird zugleich das Engagement, die Produktivität, Zufriedenheit und Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter gestärkt.

  • Digitaler Arbeitsplatz

    Happeo führt alle G Suite Businesstools und andere Mitarbeiter-Apps in einer einzigen Plattform zusammen. Organisieren, verwalten und teilen Sie Dateien - ohne Happeo dabei zu verlassen.

  • Universelle Suchfunktion

    Mit der universellen Suchfunktion von Happeo können Sie alle Inhalte über ein einziges Suchfeld durchsuchen. Dies umfasst Informationen innerhalb der Plattform, aber auch aus Google Drive und dem Mitarbeiterverzeichnis.

  • Nahtlose Integration

    Bei Happeo handelt es sich um ein Google Suite Intranet, weshalb alle Businesstools der G Suite problemlos integriert werden können. Darüber hinaus lässt sich Happeo mit anderen Mitarbeiter-Apps wie beispielsweise Slack verbinden. Dadurch wird ein Mehrwert für die Benutzer geschaffen und hilft Unternehmen, einen vollständig vernetzten und kollaborativen Arbeitsplatz zu ermöglichen.

  • Intranet Analytics

    Happeo's Analytics sammeln Daten und erstellen Berichte über das Nutzungsverhalten der Mitarbeiter. Dadurch gewinnen Sie wertvolle Einblicke in das und finden heraus, welche Tools am meisten genutzt werden oder über welche Themen im Moment am meisten diskutiert wird.

  • Statische und dynamische Inhalte

    Mit Happeo haben Unternehmen die Möglichkeit, sowohl statische Intranetseiten als auch dynamische Inhalte zu erstellen. Die statischen Seiten können beispielsweise Personal-, IT- und Mitarbeiterinformationen beinhalten, wohingegen dynamische Inhalte den Wissensaustausch zwischen den Mitarbeitern fördern und das Knüpfen von Kontakten erleichtern.

      Ein Intranet in Aktion sehen

Handbuch für Google Intranet

Unser Handbuch für Google Intranet Software erleichtert die Auswahl der besten Intranet Software und erklärt in 5 Schritten, welche Aspekte besonders zu beachten sind.

Laden Sie das kostenlose Handbuch herunter und erfahren Sie mehr über:

  • Vorteile einer Google Intranet Software
  • Warum braucht Ihr Unternehmen eine Google Intranet Software?
  • Welche Anforderungen haben Sie an ein Intranet?
  • Welche Funktionen sind Ihnen wichtig?
  • Bewertung von potenziellen Google Intranet Softwares
  • Die beste Google Intranet Software für Ihr Unternehmen
  • BONUS: Fragen an potenzielle Google Intranet Anbieter

Download Handbuch
Google Cloud Security apps

Erfolgsgeschichten von Google Workspace Nutzern

Hunderte von Unternehmen nutzen Happeo, um ihr Geschäft weiter auszubauen und die Effizienz und Produktivität voranzutreiben. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, welche Organisationen die beste Google Intranet Software einsetzen und dadurch den Erfolg Ihres Unternehmens positiv beeinflussen. 

FAQ

Was sie über ein Google Intranet wissen sollten

Was sind die Vorteile eines Google Intranets?

Ein Nutzung einer Google Intranet Solution bringt für Unternehmen, die bereits G Suite Nutzen oder dies in Zukunft planen, viele Vorteile mit sich. Die positiven Aspekte der G Suite-Apps von Google liegen auf der Hand: Es handelt sich um eines der besten Tools für Zusammenarbeit, Organisation und Sicherheit. Mit der 2-Wege-Synchronisation können die Google-Anwendungen mit einem Intranet verbunden werden, sodass Sie auf alle Anwendungen von nur einer Plattform aus zugreifen können.


Warum ist Happeo das beste Google Intranet?

Happeo ist die das beste Google Intranet, da es sich nahtlos mit G Suite integrieren lässt. Wenn Unternehmen Google Apps wie Gmail, Google Kalender und Google Docs regelmäßig nutzen, ist Happeo eine perfekte Erweiterung, dal es wertvolle soziale Funktionen hinzufügt. Happeo kommt mit einer intuitiven Benutzeroberfläche, die einfach zu verstehen und zu navigieren ist. Die Pflege und Erstellung neuer Seiten erfolgt ganz einfach per Drag-and-Drop und es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Als Google Intranet profitiert Happeo auch vom Sicherheitsmodell der Google Cloud. Dies bedeutet, dass alle Dateien auf Servern in sicheren Rechenzentren gespeichert und rund um die Uhr überwacht werden.


Brauche ich überhaupt ein Intranet, wenn ich bereits Google Workspace (ehemals G Suite) nutze?

Sie fragen sich vielleicht, ob ein Intranet überhaupt benötigt wird, wenn sie bereits die Businesstools von Google verwenden. Die Antwort lautet: Ja, denn die G Suite-Apps von Google konzentrieren sich lediglich auf die Zusammenarbeit. Funktionen zur Stärkung des Mitarbeiterengagements sind nicht vorhanden. Durch die Nutzung eines Google Intranets wird nicht nur die Zusammenarbeit, sondern auch das Engagement der Mitarbeiter und eine gute Unternehmenskultur auf lange Sicht gefördert. 


Bietet Google ein Intranet an? 

Google Sites ist die eigene Intranet Software von Google. Diese unterscheidet sich dennoch von anderen Intranet Lösungen, denn der Fokus liegt lediglich auf der Erstellung statischer Webseiten und der Verteilung von Informationen auf eine traditionellere Art und Weise anstatt auf Zusammenarbeit und Mitarbeiterengagement. Folglich lässt sich daraus schließen, dass es sich bei Google Sites um passive Kommunikation handelt und keine wechselseitige Kommunikation gefördert wird.


Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um ein Google Intranet einrichten zu können? 

Wenn sich Organisationen für ein Google Intranet entscheiden, müssen sie zunächst einen Google-Account besitzen. Sobald G Suite eingerichtet ist, kann ein Google Intranet hinzugefügt werden. Jeder Auswahlprozess sollte mit einem guten Verständnis dessen beginnen, was Ihre Mitarbeiter benötigen. Nachdem alle Bedürfnisse und Anforderungen gesammelt wurden, können Unternehmen eine engere Wahl treffen.


Was ist der Unterschied zwischen G Suite und Google Workspace?

Im Oktober 2020 wurde G Suite in Google Workspace umbenannt, um die Produktvision besser zu repräsentieren. Die neue Suite umfasst alle alten Favoriten wie Gmail, Google Kalender oder Google Drive - aber bietet gleichzeitig ein "tiefer integriertes Benutzererlebnis". Mit Google Workspace verwischt Google die Grenzen zwischen den einzelnen Anwendungen und vermittelt dadurch ein flüssigeres Gefühl in der Nutzung.


Was ist in Google Workspace enthalten?

Ähnlich wie bei G Suite bieten alle Google Workspace Pakete eine benutzerdefinierte E-Mail Adresse für Unternehmen. Neben Gmail enthalten sind zudem folgende Funktionen enthalten: 

  • Meet: für Video- und Sprachkonferenzen
  • Chat: für Team-Messaging
  • Kalender: auch freigegebene Kalender
  • Drive: Cloud-Speicher 
  • Docs: für Textbearbeitung
  • Tabellen: für Tabellenkalkulationen,
  • Präsentationen: zur Erstellung von Präsentationen 
  • Forms: für die Erstellung von Umfragen 
  • Sites: für die Erstellung von Websites
  • Currents: für die Stärkung des Mitarbeiterengagements
  • Keep: für Notizen und Listen 
  • Apps Script: für die Optimierung von Arbeitsabläufen und 
  • Cloud Search: für die intelligente Suche in Google Workspace

Je nachdem, für welchen Plan sich ein Unternehmen entscheidet, stehen ein Admin-Panel und Vault für die Verwaltung der Nutzer und der verschiedenen Dienste zur Verfügung. Zudem enthält Google Workspace das digitale interaktive Whiteboard Jamboard.


Was ist der Unterschied zwischen Google Sites und Currents?

Google Sites und Currents tragen zur Verbesserung der Produktivität bei und gehören zu den Businesstools von Google. Google Sites konzentriert sich auf die Erstellung und Freigabe von Inhalten. Dazu gehören die Erstellung von internen Websites, Projekten und Veranstaltungen sowie der Wissensaustausch und der Zugriff auf alle Inhalte von Google Workspace. Currents hingegen fokussiert sich auf die Einbindung und Kommunikation von Mitarbeitern Zu den wichtigsten Funktionen gehören das Posten und Kommentieren von Ideen und Nachrichten, die Möglichkeit sofortiges Feedback zu erhalten, Wissensaustausch und die Messung des Mitarbeiterengagements mit Hilfe aussagekräftiger Analytics.